19 Dez 4PLAYERS FUßBALLTURNIER in Adendorf

TSV Adendorf und EventNetzwerk veranstalten einen erlebnisreichen Fußballtag zur Förderung der IntegrationAdendorf und Event Netzwerk

14 Mannschaften haben am 17. Dezember in Adendorf am 4PLAYERS FUSSBALLTURNIER zur Förderung der Integration teilgenommen. Die Mannschaften kamen sowohl aus der Region als auch aus der ganzen Welt.

Teams mit je vier Spielern traten auf Miniaturfeldern für eine Spieldauer von 15 Minuten gegeneinander an. Das Turnier sorgte damit sowohl auf dem Spielfeld als auch bei den Gästen für spannende Unterhaltung.

„Unser Integrationsgedanke liegt im Abbau von Barrieren durch gemeinsames und unkompliziertes Kennenlernen“, erklärt Marco Thymian, Initiator der Veranstaltung und Geschäftsführer vom EventNetzwerk. Gäste, Spieler und Helfer tauschten sich beim gemeinsamen Essen aus oder feuerten am Spielfeldrand ihre Favoriten an. „Trotz der sprachlichen Hürden wurden so neue Kontakte geknüpft“, stellt Thymian fest.

Motivierte Spieler mit und ohne Migrationshintergrund lieferten sich in insgesamt über 30 Spielen des 4PLAYERS Fußballturnier einen fairen Wettkampf. „Es war schön zu sehen, wie ambitioniert die Teams Fußball gespielt haben und wir so mit unserem Sportangebot einen wertvollen Beitrag zur Integration unserer neuen Mitbewohner leisten konnten“, freut sich Joachim Pritzlaff, 1. Vorsitzender des TSV Adendorf.
Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit zahlreichen Unterstützern, wie der Gemeinde Adendorf und regionalen Unternehmen geplant und durchgeführt. Weitere Turniere sind bereits in Planung.

weitere Bilder

***
Lüneburg, den 17. Dezember 201620161217_115827-min
Rückfragen bitte an:
Marco Thymian
Telefon: 0171-3262988
E-Mail: mt@eventnetzwerk.com