“Spezialblocklehrgang 2015″

Vom 14.-17. Mai 2015 fand in Lüneburg der Spezialblocklehrgang der ÜL C-Ausbildung statt. Dieser Lehrgangsabschnitt war für viele der 20 TN das dritte und letzte Modul zur ÜL C-Lizenz. Sie stehen den Sportvereinen demnächst als „frisch gebackene“ Übungsleiterinnen und Übungsleiter zur Verfügung. Das Lehrgangsprogramm setzte sich aus den Bausteinen „Walking / Laufen“, „Stationstraining“ und „AGIL: Gymnastik und Spiele mit Handgeräten und Alltagsmaterialien“ sowie „Neurobic“ und Lehrversuchen zusammen.