Sportstättenbau

Formulare und Infos zum Antrag

Wir raten jedem Verein zu einem persönlichen Beratungsgespräch zur Erörterung der geplanten Baumaßnahmen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
Bei den Bestandssicherungsmaßnahmen ab 25.000,00 € und einer Bestandsentwicklungsmaßnahme ist das Beratungsgespräch Grundlage des Antrages. Die Teilnahme an dem Qualifix-Baustein „Sportstättenbau“ ist für alle Maßnahmenformen verpflichtend und darf nicht älter als 12 Monate sein. Der Termin für das Qualifix-Seminar “Sportstättenbau” wird vermutlich im 2. Quartal 2017 stattfinden.

NEU: Bitte reichen Sie die Anträge bis spätestens zum 01. Juli jeden Jahres beim KSB Lüneburg ein. Alle vollständigen Anträge (ab 25.000,00 €) werden nach Vorprüfung des KSB, im laufenden Verfahren auch vom LSB geprüft und ggf. weiter bearbeitet.

 

Hinweis unabhängig vom Antragsverfahren des Landessportbund (LSB) und Kreissportbund (KSB):
Werden Baumaßnahmen im Sportstättenbau mit mehr als 50% öffentlichen Zuschüssen gefördert und überschreiten die Maßnahme des geförderten Projektes den Wert von 10.000 €, wird der Sportverein zum öffentlichen Auftraggeber und muss das Tariftreue- und Vergabegesetz beachten.

Hinweise und Übersicht der Gesamtkosten:

  • Antrag auf Bestandssicherung bis 25.000,00 €
  • Antrag auf Bestandssicherung über 25.000,00 €
  • Antrag auf Bestandsentwicklung über 25.000,00 €
Antrag

Antrag, Finanzierungsplan und Angebote

Antrag, Finanzierungsplan und Angebote sowie spezifizierte Kostenzusammenstellung
nach DIN 276

Antrag, Finanzierungsplan und Angebote sowie spezifizierte Kostenzusammenstellung
nach DIN 276

Baubeschreibung

Baubeschreibung/Bedarfserläuterung und Kostenzusammenstellung sowie Lageplan/zeichnerische Darstellung

Baubeschreibung/Bedarfserläuterung sowie Lageplan/zeichnerische Darstellung

Baubeschreibung/Bedarfserläuterung sowie Lageplan/zeichnerische Darstellung

Nachweis über das Eigentumsrecht

Nachweis über das Eigentumsrecht bzw. diesem gleichgestellte Rechte an Grundstück und Gebäude und baulichen Anlagen.

Baugenehmigung

Baugenehmigung, falls erforderlich, mindestens positive Bauvoranfrage.

Nachweis

Nachweis an der Teilnahme einer Qualifix- od. ähnlichen Veranstaltung (Gültigkeit: Höchstens 12 Monate vor Antragstellung).

Beratungsgespräch

Beratungsgespräch durch den Sportbund empfohlen.

Protokoll des Beratungsgespräches durch den Sportbund.

Protokoll des Beratungsgespräches durch den Sportbund.

Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Nein

Ja

Ja

Zukunfts-Check

Nein

Nein

Ja

Stellungnahme des Sportbundes

Nein

Nein

Stellungnahme des Sportbundes soweit kein Maßnahmenplan zur Sport(raum)entwicklung vorhanden ist.